1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3700 Challenger --> Versteckte Menüs

Dieses Thema im Forum "Head Black Panther/Challenger Serie" wurde erstellt von Don Karlo, 11. November 2008.

  1. Don Karlo
    Offline

    Don Karlo Newbie

    Registriert:
    17. August 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Arbeitslos dzt
    Hallo an allle !

    Bachdem P******e jetzt dunkel ist, wollte ich den Resi umprogrammieren.

    9999 --> löste das Emu Menü aus

    Mit 8888 taucht noch eines auf. undokumentiert ???

    Firmware download
    Database download
    Complete Download

    Weiß man darüber mehr bzw. welche Codes o. Menüs noch existieren ?

    Ich hätte noch ein paar Fragen zur Software des Resis. Wo soll ich die posten bzw. fragen..?

    mfg

    Don Karlo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: 3700 Challenger --> Versteckte Menüs

    Alles an Fragen zur Soft etc. kannst/solltest du auch hier posten. Somit können wir uns einen Überblick verschaffen was deine Box angeht.
     
    #2
  4. CENTAURUS
    Offline

    CENTAURUS Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    alpha-centauri
    AW: 3700 Challenger --> Versteckte Menüs


    Nee... 8888 ist schon dokumentiert siehe auch Headbox > Head-FAQ.
    Das sind die unterschiedlichen Clone-Modi für den IRD zu IRD Datentransfer.

    Was willst du denn noch zu FW wissen ?
     
    #3
  5. Don Karlo
    Offline

    Don Karlo Newbie

    Registriert:
    17. August 2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Arbeitslos dzt
    AW: 3700 Challenger --> Versteckte Menüs

    Frage zur FW:
    Habe 3.15 drin.
    Habe festgestellt, dass bei mir auf 10921/H/22000 d.h. B**e Hustler, teilweise der Ton da ist aber kein Bild --> ich weiss dass er verschlüsselt ist.

    Bei verschlüsselten Kanälen blinken nacheinander sonst Con**,Ird***,C****** und Video****** auf.

    ABER: der Resi schreibt mir in der Statuszeile "VIDEOGUARD" hin !!! und blinkt nicht mehr.

    Kann es sein, dass ein Key der im Resi enthalten ist vielleicht teilweise zu NDS passend erscheint ?
    Ich gehe doch richtig in der Annahme dass Videoguard --> NDS ist, oder nicht ?

    Wie kann ich das Flash Eprom komplett sichern ? (2MB).Möchte es nicht unbedingt auslöten müssen.
    Habe mir die V3.15 mittels Hexeditor angesehen.Finde aber nur im 8 bit Modus teilweise Ascii.Habe nur sehr wenig Infos über die CPU.?
    Aber keine Texte,die im Resi Menüs angezeigt werden.(Schreibfehler!!)
    Ist der Flashinhalt vielleicht verschlüsselt oder gepackt ?

    Mit freundlichen Grüssen

    Don Karlo
     
    #4
  6. abomanuel
    Offline

    abomanuel Hacker

    Registriert:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    133
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    im Board
    AW: 3700 Challenger --> Versteckte Menüs


    hallo,das ist ganz normalbei der Reciver.Wen du auf ein Programm schaltest,dann zeigt unten an ob es Nagra-NDS-Irdeto u.sw.ist,und
    blinkt.Es liegt an der FW,glaube nicht das du Prem...auf kriegen kannst.


    Bitte beachten Sie: Das benutzen von Pay TV ohne gültigem
    Abonnement ist illegal!! Alle Dateien dienen nur zur Test- Forschungszwecken!
    Ich übernehme keine Verantwortung !!!!!!
     
    #5
  7. CENTAURUS
    Offline

    CENTAURUS Ist oft hier

    Registriert:
    12. September 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    alpha-centauri
    AW: 3700 Challenger --> Versteckte Menüs

    Keine chance, wird mit aktuellem Cryptoworks gecrypt

    Das ist bei multi- bzw. simulcrypt verschlü. Sendern (z.B. Discovery Ch.)normal. Kommt drauf an, was die Emu gerade erkennt

    Glaub ich eher nicht. Die Unterstützung (wenn überhaupt) bezieht sich nur auf das CAS. Aber Videoguard=NDS

    WOZU ??? der dump enthält einen Mischmasch aus Bootloader-, FW- und spezifische Systemdaten. Ausserdem Befehle zum Auslagern bestimmter Daten in den "Arbeitsspeicher"
    Ein Auslesen / Zurückladen geht meines Wissens nur über Jtag

    Da wirst du auch hinsichtlich Text fürs Menü nix finden, da in "Maschinen"-Sprache geschrieben.
    Editieren kannste mit dem Hexeditor im prinzip nüscht. Ggf. den Header ändern.
    Kommt beim re-loaden mit Sicherheit "Checksum Error"
    CPU müsste der neuere (schnellere) NEC Prozzi sein, der auch in den BP Modellen zu finden ist. Hab noch keinen 3700 CH aufgehabt, kann dazu nix sagen
     
    #6

Diese Seite empfehlen