1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem 2xWLAN-Netze über eine Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von swoosh81, 17. April 2012.

  1. swoosh81
    Offline

    swoosh81 Ist oft hier

    Registriert:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen
    folgendes Szenario stelle ich mir Gedanklich vor.
    Bin recht unsicher ob das so funktionieren kann.

    Mein Nachbar und ich teilen uns den Internetzugang. Beide nutzen den WLAN Zugang - wollen aber in getrennetn Netzen arbeiten.
    So das niemand den anderen ausspionieren kann oä.
    Ich hätte nichts dagegen wenn er sich in meinem Netzbereich aufhält, aber letzendlich möchte ich NUR einen reinen Internet-zugang erlauben -
    ohne weiteren Daten Zugriff (NAS,Drucker oä).

    Läßt sich sowas realisieren? Was bräuchte ich dazu?
    Danke für eure Hilfe

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hallo swoosh81,

    ich glaube mit einer FritzBox wirst du dies nicht verwirklichen können.
    Google mal im Internet nach IPCop. Damit läßt sich so etwas verwirklichen, ist aber auch wesentlich anspruchsvoller.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. psychotie
    Offline

    psychotie VIP

    Registriert:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    1.600
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    frühpensionierter Trucker
    Ort:
    im Süden
    Besorg dir nen 2ten alten WLAN-Router in der Bucht und häng den an den ersten Router so hast du 2 Netze
    am 2 ten Router mußt du dann DHCP ausgeschaltet werden.
    mfg psychotie
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2012
    #3
    swoosh81 gefällt das.
  5. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Mit den meisten aktuellen Fritz! Firmwares gibt es einen "Gastzugang" der genau das unter einer 2ten SSID realisiert was du suchst. Sogar mit einem searaten WPA2 Schlüssel etc.
    Falls deine Box zu alt ist informier dich trotzdem über den Client-AP-Isolation modus den Sehr viele Geräte haben. Unter W-Lan Einstellungen deiner Box kannst du auch das Häkchen " <label style="color: rgb(63, 70, 76);" for="uiView_UserIsolation">Die angezeigten WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren"</label> Entfernen. DAs würde jedoch alle affektieren.

    Viel Erfolg

    Gruß

    Eric
     
    #4
    swoosh81 gefällt das.
  6. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Dann hätte der Nachbar jedoch immer noch zugang zum gesamten Netzwerk weil der Router zwangsläufig im selben IP Frame betrieben werden müsste.
     
    #5
    swoosh81 gefällt das.
  7. eric cardman
    Offline

    eric cardman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    Doch genau mit der. Sogar als einzige im moment. ^^

    Den Anhang 53655 betrachten
     
    #6
    swoosh81 gefällt das.
  8. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    Nutz doch Freetz und IP-Tables. Dann kannst du jedem LAN-Port einen sep. IP-Bereich vergeben. Danach kannst Du an jedem LAN-Port eine sep. Fritzbox hängen. Jede Slave-Fritzbox arbeitet dann in Ihrem eigenen IP-Bereich.

    Frag mich jetzt aber nicht wie das eingerichtet wird. Ich habe es nur bei Freetz gelesen.

    Links:
    1.)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    2.)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. jackmac
    Offline

    jackmac Newbie

    Registriert:
    22. November 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Zwei getrennte Netze, aber ein Zugang, für den Du verantwortlich bist. Du bekommst die Abmahnung, nicht dein Nachbar, wenn der sich illegale Dinge aus dem Netz beschafft.
    Kann mir nicht vorstellen, das das FB-Protokoll als Beweismittel taugt.
     
    #8
  10. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hi,
    diese Funktion hat aber leider nicht jede FritzBox, die 7170 z.B. nicht. Wie es auf anderen Modellen aussieht...?

    Grüße

    Kermit
     
    #9

Diese Seite empfehlen