1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von socruel, 10. August 2011.

  1. socruel
    Offline

    socruel Hacker

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    PC Techniker
    Hallo Leute,

    bin dabei meinen Server neu zu machen, also habe ich die FW (aktuelle) geflashed. Alles eingerichtet und wunderte mich warum meine Clients sich nicht connecten können :-(

    Nach langem hin und her, kam ich darauf das ich ja noch den dyndns in der fritz eintagen muss....also mal eben in die Fritz eingeloggt....aber.....Pustekuchen, in der aktuellen FW gibt es die möglich nicht mehr eine dyndns addi einzugeben.


    Portcheck tool sagt immer wieder

    Error: I could not see your service on xx.xx.xxx.xxx on port (12001)

    Portweiterleitungen sind im Router auf die Fritte aktiviert!

    nur kann ich eben die dyndns nicht in der fritz eingeben


    Experten Ansicht ist Aktiviert!!!

    Habe nur

    Online Monitor
    Zugangsdaten
    Freigaben (dort kann ich aber nur eingeben wenn ich von aussen drauf zugreifen will)


    Hat einer rat?? :(:(:(:(


    Ist mir grad eingefallen wenn am LAN1 angeschlossen, brauch ich die dyndns in der fritz ja nicht, aber warum lassen sich meine Ports nicht freischalten habe nur die IP Adressen geändert (vorher 192.168.178.10 und nun 192.168.178.11) und ports sind nciht offen :-( Config ist ist die gleiche gebieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. socruel
    Offline

    socruel Hacker

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    PC Techniker
    Nachtrag:

    Router DLink 655 IP:192.168.178.1
    Fritzbox 7170 IP:192.168.178.11 (29.04.87freetz-devel-7222M)
    Cccam und OScam

    Die jeweiligen Ports (Cccam,Newcamd und Oscam) sind im Router per Portforwarding auf die Fritzbox weitergeleitet worden.
    Die Ports selber sind im Freetz menue "AVM Firewall" auch eingetragen z.B:

    tcp 12001 0.0.0.0. 12001 cccam (sind jeweils auch aktiv Markiert)

    Übernommen ergebnis:

    Error: I could not see your service on xx.20.xxx.xxx on port (12001)
    Reason: Connection timed out

    Habe alle einstellungen aus meiner "alten" Fritzbox entnommen und übertragen (diese hatte die IP 192.168.178.10)

    Home CS funktioniert, nur bekomme ich keine verbindungen von aussen rein
     
    #2
  4. trabant
    Offline

    trabant Newbie

    Registriert:
    30. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    Ich habe das gleiche problem mit der Portweiterleitung. Bei mir ist eine 7390 der Router. Die 7170 hat die Firmware-Version 29.04.87freetz-devel-7222M. Ich habe auf der 7390 den entsprechenden Port auf die 7170 weitergelietet und auch auf der 7170 die Portweiterleitung entsprechend konfiguriert.

    Leider bekomme ich beim testen des Ports immer die meldung "timeout".

    Wo könnte mein Problem liegen? Können eventuell nicht zwei Fritzboxen hintereinander geschaltet werden?

    Der Port für mein nas ist auf der 7390 wie gewünscht offen! Und als ich testweise den Port des NAS auf die 7170 weitergeleitet hatte, kam wieder "timeout". Dementsprechend müßte doch das Problem bei der 7170 liegen.
     
    #3
  5. socruel
    Offline

    socruel Hacker

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    PC Techniker
    Habe meine Alte fritz weider rangehängt (freetz-devel-4472M) und da funktioniert es wieder einwandfrei, kann es etwa am image liegen denn auch 2 von 3 Boxen im Home CS bekommen keinerlei verbindung zu der neuen Fritze mit aktueller FW :-(
     
    #4
  6. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich




    Gruß
    GreatJo
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2012
    #5
  7. trabant
    Offline

    trabant Newbie

    Registriert:
    30. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    @GreatJo

    Alles klar. Dann muss es wohl an der 7390 liegen, dass die den Port nicht öffnet.

    Was muss ich denn genau einstellen? Ich habe "TCP - Port - an 7170 - denselben Port"!

    Oder liegt der Fehler im Freetz Port Forwarding? Dort habe ich " tcp 0.0.0.0:port 0.0.0.0:port 0 # server" eingestellt!
     
    #6
  8. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    Freetz selber braucht, wie gesagt nichts weiter zu leiten.
    Beschreibe aber nochmal genauer, ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe.
    Wo du was eingegeben hast.
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2011
    #7
  9. trabant
    Offline

    trabant Newbie

    Registriert:
    30. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    Jetzt habe ich mal im Freetz sämtliche Port Forwarding entfernt. Trotzdem funktioniert es nicht. Ich komme von Außen einfach nicht auf die 7170.

    Vielleicht liegt der Fehler auch in der .cfg!

    Ich hefte diese dir mal ran:

    F: name pw 1 1 1 { 0:0:1 }

    SERVER LISTEN PORT : 10815
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
    WEBINFO LISTEN PORT : 10816
    WEBINFO USERNAME :
    WEBINFO PASSWORD :
    #ALLOW TELNETINFO: yes
    #TELNETINFO LISTEN PORT : 16000
    #TELNETINFO USERNAME : cccam
    #TELNETINFO PASSWORD : cccam
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 phoenix
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000
    EMM Blocker : no
    DISABLE EMM : yes
    EXTRA EMM LEVEL : yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes

    #MINIMUM CLIENT VERSION : 2.0.11
    #MINIMUM DOWNHOPS: 1
    SOFTKEY FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/SoftCam.Key
    AUTOROLL FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/AutoRoll.Key
    STATIC CW FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/constant.cw
    CAID PRIO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.prio
    PROVIDERINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.providers
    CHANNELINFO FILE : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/CCcam.channelinfo
    LOG WARNINGS : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/warnings.txt
    cccam Log : /var/media/ftp/uStor01/cs/cccam/cccamlog.txt

    Das gleiche mit dem Webinfo. Intern alles chick, aber von außen kein rankommen.
     
    #8
  10. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    @trabant
    Daran kann es eigentlich nicht liegen. Wenn du von außen nicht rankommst funzt die dyndns in der 7390 nicht.
     
    #9
  11. trabant
    Offline

    trabant Newbie

    Registriert:
    30. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    @ GreatJo

    Dyndns funzt, da ich ja auf die 7390 von außen rankomme.

    Ich vermute das Problem liegt bei der 7170. Muss noch irgendein anderer Dienst gestartet werden?
     
    #10
  12. GreatJo
    Offline

    GreatJo Hacker

    Registriert:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    200
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    @trabant

    An einem Dienst kann es nicht liegen, es funktioniert ja intern. Wenn dyndns funktioniert, kann und muß es an der Weiterleitung liegen. Kannst du die mal Posten? Von mir aus als PN.
     
    #11
  13. socruel
    Offline

    socruel Hacker

    Registriert:
    27. Oktober 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    PC Techniker
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    Also das cih die dyndns in der fritz nicht brauche fiel mir ja dann auch ein :) (siehe Edit im ersten post)

    Nur hatte ich das gleich Problem, neue Fritz mit dem Image (Aktuelle FW) kein draufkommen auf die Fritze, nicht einmal mit nem Receiver (habe 3 Stück Dbox, Coolstream und opticum) Einzig mit der Coolstream konnte ich Home CS betreiben, Dbox und Opti kammen nicht auf die Fritzbox, somut gehe ich mal davon aus das es am Devel liegt das ich nicht rauf kam, werde mal ne andere Probieren.

    Weil ich habe absolut die gleiche einstellungen wie bei meiner ersten fritz (auch ne 7170) und die funktioniert einwandfrei auhc komme ich von aussen auf das Web Interface ec und meine Clients können sich verbinden, bei der "neuen" fritz klappte es nach 8 STd immer noch nicht
     
    #12
  14. trabant
    Offline

    trabant Newbie

    Registriert:
    30. März 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 29.04.87 (7170) Keine dyndns addi möglich

    Problem gelöst!

    Ich hatte bei der 7390 fürr die 7170 eine Kindersicherung mit I.-Net Sperre eingestellt. dann kann es natürlich nicht funzen. Nach der Deaktivierung der Kindersicherung läuft es.

    Danke für die Hilfe
     
    #13

Diese Seite empfehlen