1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2100(Kein max!) Nach hard reset, Flash Disk map löschung verhindern

Dieses Thema im Forum "Navigon Tools und Anleitungen" wurde erstellt von salka, 9. Juli 2011.

  1. salka
    Offline

    salka Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Gerät 2100(Kein max.) WINCE 5.0
    Das problem ist mit dem CorePlayer. Nach dem start von player legt es einen ordner namens "Application Data\CorePlayer\config.xml und library.db" nach hauptverzeichnis \... wo die Flash disk, Windows, Storage Card, etc. zu sehen sind.
    Manchmal liegt mein gerät eine woche unbenutzt und akku wird leer. Nach dem start muss ich den coreplayer wieder komplett einstellen, weil alles was ausser Flash Disk, Storage Card, Windows etc. wird komplet zurückgesetzt und löscht auch den ordner "Application Data" mit config files des players :(

    Wie kann man das verhindern?
    Oder wie kann man im coreplayer config pathes z.B. nach sdcard ändern?
     
    #1

Diese Seite empfehlen