1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

200 Mio für Bayern?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von carhatt, 2. November 2009.

  1. carhatt
    Offline

    carhatt Chef Mod

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der FC Bayern ist in der Bundesliga seit 534 Tagen nur Verfolger.

    Manager Uli Hoeneß (57) bläst trotzdem zur Attacke, kündigte nach dem 0:0 in Stuttgart an: „Weihnachten sind wir Erster.“

    Hoeneß ist richtig gut drauf. Und er hat allen Grund dazu. Denn finanziell wird der Rekordmeister noch viel früher als Weihnachten ganz vorne an der Spitze fahren. Nach seiner Kampfansage an die Liga-Konkurrenz ließ Hoeneß den nächsten Knaller los.

    Bei „Sky 90“ sagte Hoeneß über den bevorstehenden Einstieg von Audi als strategischer Partner beim FC Bayern: „Das ist eine Beteiligung und ein langfristiger Vertrag. Ein Betrag weit über 100 Millionen. Das ist ja ein Paket. Ein Werbevertrag und eine Beteiligung. Wenn Schalke schon 25 Millionen kriegt, müssen wir ein bisserl mehr kriegen.“

    Der Audi-Deal soll insgesamt sogar mehr als 200 Millionen Euro schwer sein!

    Ein sensationelles Geschäft. Der Automobil-Konzern wird nach BILD-Informationen rund 90 Millionen Euro für gut 9 Prozent an der FC Bayern AG zahlen. Hinzu kommt ein Werbevertrag über die Laufzeit von 10 Jahren.

    Das Geld soll aber nicht in neue Stars investiert werden, sondern komplett in die Finanzierung der Arena fließen. Bereits 2001 hatte Adidas für 10 Prozent der Bayern-Anteile 77 Millionen Euro gezahlt, die damals in den Stadion-Bau flossen.

    Noch vor der Jahreshauptversammlung am 27. November soll der 200-Millionen-Deal mit Audi offiziell bekannt gegeben werden.

    Es ist das Abschieds-Geschenk von Uli Hoeneß an die Bayern-Mitglieder.

    Am 27. November tritt er nach mehr als 30 Jahren als Manager ab und die Nachfolge von Franz Beckenbauer als Präsident an.

    Und es gibt noch ein „kleines“ Präsent oben drauf. Die Telekom wird den Vertrag als Hauptsponsor (bisher 20 Mio/Jahr) bis 2013 verlängern.

    Hoeneß: „Wir sind auf einem guten Weg.“
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bak07
    Offline

    bak07 Board Guru

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: 200 Mio für Bayern?


    Ulli beschafft Geld:dfingers:
    Dieter hinterlässt Scherbenhaufen in berlin und 36 Mi Schulden:emoticon-0107-sweat
     
    #2
  4. kng
    Offline

    kng Newbie

    Registriert:
    31. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 200 Mio für Bayern?

    ich hoffe es wird mit den 200 mio richtig eingekauft!!! um auf champions league niveau zu kommen
     
    #3
  5. heikokraemer
    Offline

    heikokraemer Newbie

    Registriert:
    2. November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 200 Mio für Bayern?

    Das ist mal ein Deal und was bekommen wir?
     
    #4
  6. motumba
    Offline

    motumba Chef Mod

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: 200 Mio für Bayern?



    Lauter Divas die planlos übers Spielfeld kriechen.

    Geld schiesst keine Tore.
     
    #5
  7. B E U L E
    Offline

    B E U L E Stamm User

    Registriert:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    1.692
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    BEULENDORF
    AW: 200 Mio für Bayern?

    korrekt !
    und das hat in der führungsetage noch keiner begriffen .
    lahm hat ja eigentlich fast alles gesagt...:read:
     
    #6

Diese Seite empfehlen