1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

20 Millionen deutsche mit digitalem Fernsehempfang

Dieses Thema im Forum "SAT-Neuigkeiten" wurde erstellt von a_halodri, 10. Mai 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Laut einer Studie des Marktforschungsunternehmens TNS Infratest im Auftrag von SES ASTRA empfangen mittlerweile 20 Millionen TV-Haushalte in Deutschland ihr Fernsehprogramm digital und sind für das Fernsehen der Zukunft gerüstet. Über ASTRA stehen dafür mehr als 370 digitale und frei empfangbare TV-Sender zur Verfügung.

    Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer der ASTRA Deutschland, betont dabei, dass der Satellit die Infrastruktur darstellt um für die digitalen Herausforderung am besten gerüstet zu sein. "Neben der Programmvielfalt und der hohen technischen Sendequalität, bietet der Satellit als einziger Empfangsweg nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für technische Innovationen", so Elsäßer.

    Dem entgegen kommen unter anderem Hersteller wie Samsung, die in ihren neuen TV-Geräten wie den neuen LCD und Plasma TV 679 (Serie 6) und 579 (Serie 5) Digitalempfänger integrieren. Der leistungsstarke DVB-S Tuner ermöglicht den Empfang von digitalen Kanälen in bester Bild- und Tonqualität bis hin zu HDTV. Außerdem sind auch ein DVB-T Tuner und ein zusätzlicher DVB-C (Digital Video Broadcasting-Cable) HDTV-tauglicher Kabeltuner integriert.

    Das SES ASTRA-Satellitensystem ist das führende System in Europa und versorgt mittels 14 ASTRA und 2 SIRIUS Satelliten mehr als 122 Millionen TV-Haushalte in ganz Europa. Übertragen werden rund 2500 Radio- und Fernsehkänale, darunter mittlerweile bereits 70 HD-Kanäle.
     
    #1

Diese Seite empfehlen