1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Smargos mitPKT E2 Nibiru USB Image für UFS 910

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von Anskar, 20. April 2011.

  1. Anskar
    Offline

    Anskar Meister

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo! Ich weis mir keinen anderen Rat. Ich suche jemanden der erfolgreich 2 Smargos mit dem " PKT E2 Nibiru USB Image für UFS 910" -Image am laufen hat. Ich selbst habe 2 Smargos (SKY, HD+) mit Enigma MME V2 und mit BPanter Neutrino laufen, nur mit dem "PKT E2 Nibiru USB Image für UFS 910" geht nur einer. MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anskar
    Offline

    Anskar Meister

    Registriert:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: 2 Smargos mitPKT E2 Nibiru USB Image für UFS 910

    Hallo!
    Ich habe mein Problem mit den 2 Smargos selbst gelöst und will den Lösungsweg hier mal erläutern.
    Bei dem "PKT E2 Nibiru USB Image" liegt nur unter /var/dev eine Datei Namens =>ttyUSB0<=. Im Enigma MME V2 Image liegt da noch eine =>ttyUSB1<=.

    Wenn man mit Telnet auf die Box zugreift muß man den Befehl:

    mknod /dev/ttyUSB1 c 188 1 eingeben.
    Da die Datei aber beim Neustart wieder verschwunden ist, muß man gleichzeitig noch mit dem ersten Befehl zwei weitere nacheinander eingeben.

    Die lauten:
    mknod /dev.static/ttyUSB1 c 188 1
    mknod /dev.static/ttyUSB0 c 188 0

    Die 2 Dateien liegen dann in /var/ dev.static. Somit bleibt dann beim Neustart alles erhalten. Bei mir gehen nun beide Karten (SKY & HD+) in den Smargos im Hub! MfG
     
    #2

Diese Seite empfehlen