1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2.Liga 5.Spieltag kompakt

Dieses Thema im Forum "2. Bundesliga" wurde erstellt von Bachos, 20. August 2011.

  1. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    Düsseldorf bleibt zuhause eine Macht

    Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf bleibt im eigenen Stadion eine Macht. Durch ein 3:1 (1:0) gegen 1860 München blieben die Rheinländer zum 17. Mal in Folge seit dem 27. September 2010 vor eigenem Publikum ungeschlagen und verbesserten sich zum Auftakt des 5. Spieltages in der 2. Bundesliga wieder auf einen Aufstiegsplatz.
    ----------------------------------

    Aachen holt ersten Punkt <hr style="color:#1a1a1a; background-color:#1a1a1a" size="1"> Rostock - Erster Punkt, aber immer noch Letzter: Alemannia Aachen bleibt in der 2.Bundesliga nach dem schlechtesten Saisonstart der Vereinsgeschichte weiterhin das sieglose Schlusslicht.


    Beim ebenfalls noch sieglosen Aufsteiger Hansa Rostock verloren die Aachener beim 0:0 immerhin erstmals im sechsten Pflichtspiel der Saison nicht. Hansa spielte bereits zum vierten Mal in Folge remis und verbesserte sich auch ohne einen Saison-"Dreier" vorzeitig auf Platz 10.
    ------------------------------------
    Fürth erobert die Tabellenspitze <hr style="color:#1a1a1a; background-color:#1a1a1a" size="1"> Fürth - Die Spvgg Greuther Fürth hat vorübergehend die Tabellenführung in der 2. Bundesliga erobert. Die Elf von Trainer Mike Büskens gewann gegen den FC Ingolstadt mit 3:0 (1:0) und feierte ihren vierten Sieg in Folge.


    Ingolstadt bleibt dagegen auch nach fünf Spieltagen ohne Sieg und Vorletzter. Olivier Occean (9.) und Christopher Nöthe (53.) erzielten jeweils ihr viertes Saisontor. Zum Endstand traf Felix Klaus (74.).

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 2.Liga 5.Spieltag kompakt

    Aue entführt einen Punkt aus Braunschweig

    Braunschweig - Aufsteiger Eintracht Braunschweig hält in der 2. Liga Kontakt zu den Spitzenteams. Gegen Erzgebirge Aue mussten sich die Niedersachsen allerdings mit einem 1:1 (1:1) zufrieden geben. Mit zehn Punkten schob sich der deutsche Meister von 1967 auf Platz vier nach vorne.


    ---------------------
    Union zwingt den VfL in die Knie


    Berlin - Der VfL Bochum verliert in der 2. Bundesliga schon früh den Anschluss an die Aufstiegsplätze.


    Das Team von Trainer Friedhelm Funkel verlor vor den Zuschauern im Stadion An der alten Försterei am 5. Spieltag 1:2 (1:1) und liegt damit mindestens sieben Punkte hinter dem zweiten Tabellenplatz. Am Ende der Vorsaison war der VfL im Aufstiegskampf in der Relegation unglücklich an Borussia Mönchengladbach gescheitert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 2.Liga 5.Spieltag kompakt

    Rangelov schießt Cottbus nach oben

    Cottbus - Energie Cottbus beißt sich in der Spitzengruppe der 2. Bundesliga fest. Das Team des von einem Hexenschuss geplagten Trainers Claus-Dieter Wollitz besiegte den Karlsruher SC am fünften Spieltag mit 2:0 (2:0). Im Stadion der Freundschaft war der Bulgare Dimitar Rangelov mit einem Doppelpack (14./22.) Energies Matchwinner. Der KSC bleibt mit sechs Punkten im Mittelfeld stecken.

    -----------------------
    Eintracht feiert Derby-Sieg


    Frankfurt - Bundesliga-Absteiger Eintracht Frankfurt ist seiner Favoritenrolle im erst fünften Stadtderby gegen den "kleinen" FSV vollauf gerecht geworden. Die ambitionierte Mannschaft von Trainer Armin Veh gewann verdient mit 4:0 (3:0) und setzte sich nach dem dritten Auswärtssieg der Saison in der Spitzengruppe der zweiten Liga fest.

    ----------------------
    Dresden erleidet Rückschlag

    Dresden - Rückschlag für Dynamo Dresden: Trotz teils drückender Überlegenheit hat der Zweitligist sein Heimspiel gegen den SC Paderborn 1:2 (0:1) verloren und muss sich an die niederen Tabellenregionen gewöhnen.


    Dresden bestimmte zwar das Spiel, war aber im Abschluss zu harmlos und hatte Pech bei einem Pfostenkopfball von Cidimar. Die Tore für die Gäste, die den zweiten Auswärtssieg der Saison feierten, erzielten Sören Gonther (34.) und Alban Meha (84.). Für Dynamo traf nur Robert Koch (90.).

    Q:
     
    #3
  5. matti
    Offline

    matti VIP

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    231
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Industrie
    Ort:
    Bei Frau und Kindern
    AW: 2.Liga 5.Spieltag kompakt

    Und Dynamo wurde um ein Tor und einen Elfmeter gebracht.
    Das Schirigespann war soooooo schlecht..:emoticon-0146-punch:emoticon-0146-punch:emoticon-0146-punch:emoticon-0146-punch:emoticon-0146-punch
     
    #4
  6. Bachos
    Offline

    Bachos Freak

    Registriert:
    5. August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 2.Liga 5.Spieltag kompakt

    St. Pauli zurück an der Spitze

    Hamburg - Spitzenreiter-Party auf dem Kiez: Fin Bartels hat den FC St. Pauli in letzter Sekunde an die Tabellenspitze der 2. Bundesliga geschossen. Der Stürmer traf für die Mannschaft von Trainer Andre Schubert gegen den MSV Duisburg in der dritten Minute der Nachspielzeit zum 2:1 (1:1). St. Pauli stürzte damit die SpVgg Greuther Fürth vom 1. Platz.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5

Diese Seite empfehlen