1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10sec Idle time bei NDS Karte

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von f1-tom, 15. November 2011.

  1. f1-tom
    Offline

    f1-tom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich habe eine NDS Karte von Teleclub (Schweizer Kabel-PayTV Anbieter) in einer DM500 welche ich als Server eingerichtet habe. Gestern hatte ich 3 aktive Clients gleichzeitig auf der Karte. Über CCcam Info habe ich beobachtet das unter "Idle time" der Zähler immer auf 10 Sekunden hoch läuft. (wenn ich mich richtig informiert habe ist das immer die Zeit in der die Karte untätig ist bzw. keine Anfrage vom jeweiligen Client bearbeiten muss.) Danach wird der Zähler unter ECM um 1 erhöht und die "Idle time" läuft wieder von vorne auf 10 Sekunden. Heisst das dass der Client tatsächlich "nur" alle 10 Sekunden eine Anfrage an den Server stellt? Ich dachte eigentlich dass dies viel häufiger passiert. Bis jetzt gehe ich davon aus dass ca 4-5 Clients ohne Probleme auf eine NDS-Karte gleichzeitig zugreifen können. Wenn aber ein Client die Karte nur alle 10 Sekunden "braucht" sollte diese doch eigentlich mehr schaffen? Oder stelle ich mir das zu einfach vor?

    By the way: Ist es überhaupt möglich eine NDS Karte in einer DM500 zu übertakten? Meine irgendwo gelesen zu haben dass der Kartenleser einer Dream nicht viel her gibt? Was ich so gelesen habe sollte eine NDS karte mit 6.0 Mhz am besten laufen. Zur Zeit habe ich 3,57 Mhz in der config. Was geht da noch in einer DM500?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    DM500 v13 übertakten kannst du vergessen

    ....und das mit den 10 sek, richtig!!!!!!, du stellst es dir zu einfach vor!!!!
     
    #2
  4. f1-tom
    Offline

    f1-tom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    Danke für die Antwort! Würde es denn in einer DM800se gehen, oder funktioniert das nur in einem Smargo?
    Ist denn eine NDS automatisch eine v13? (Ist ja keine SKY-Karte) Gibt es ein Plugin um etwas mehr über die Karte (Version usw.) herauszufinden?


    Das heisst während ein Client aktiv ist sagt die Idle-Time eigentlich nicht viel aus? Man sieht dann halt einfach seit wann ein Client nicht mehr aktiv war.
    Gibt es einen zuverlässigen Weg zu testen wie viele Clients eine Karte verträgt? Ausser dass man mal mit allen Clents gleichzeitig einen Belastungstest macht?
     
    #3
  5. Phreaker
    Offline

    Phreaker Ist oft hier

    Registriert:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    Meiner Meinung nach gibt es das nicht.
    Es gibt nämliche mehrere Faktoren.

    Aber um die Anzahl der Clients besser beurteilen zu können, kannst du folgendes tun.

    Als erstes müsstest du messen, wie viel Zeit du zum entschlüsseln hast.
    Also wann wird der ECM gesendet und wann wird de CW aktiv. (Das ist nicht die idle Time)

    Dann müsstest du messen, wie schnell deine Karte ist und ggf. wie lange deine Klients für die Anfrage benötigen.

    Jetzt weißt du schon mal, wie viele Anfragen zu unterschiedlichen Sendern du gleichzeitig verträgst.

    Nun müsstest du noch prüfen, welche Sender den ECM gleichzeitig Senden.

    Jetzt weißt du, bei welcher Konselation es zu Freezern kommen wird.
    Ob das jemals vorkommt, musst du selber bewerten.

    In diesem Thread ist das Thema eigentlich ganz gut beschrieben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
  6. f1-tom
    Offline

    f1-tom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    Das wäre dann die Zeit welche vergeht wenn der Client das ECM abfragt bis es dann bei ihm eingetroffen ist und daraus das CW errechtnet worden ist?
    Wäre das dann die ECM Time welche beim Client angezeigt wird?

    Also die 18 Sender von Teleclub werden alle auf eine Frequenz im Kabel gequetscht. Und mir ist aufgefallen das die Idle-Time (ich weiss, komme schon wieder damit... :emoticon-0125-mmm:) bei allen aktiven Clients exakt synchron läuft, egal welchen Sender diese gerade sehen. Aber ev. hat das ja auch nichts zu bedeuten.

    Danke, dann werde ich mich dort mal etwas einlesen. Ich will ja meinen Server nicht bis zum letzten ausreizen. Läuft sowieso nur mit ein paar Freunden um uns die Abokosten zu teilen. Will nicht ins "grosse Geschäft" einsteigen. Aber es wäre halt doch interessant zu wissen was die Grenze ist und ob wir noch ein oder zwei Clients dazu nehmen könnten.
     
    #5
  7. Phreaker
    Offline

    Phreaker Ist oft hier

    Registriert:
    20. Juni 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    Nein. Ich weiß leider aber selbst nicht, wo die Zeiten bei einem EMU anzeigt werden und ob es dafür einen Namen gibt.

    Die ECM Time sagt, wie schnell du warst.
    Du Zeit zwischen senden des neuen ECM vom Provider und aktivieren das CW vom Provider ist die Zeit, die aussagt, wie schnell du sein musst.

    Gruß
     
    #6
  8. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    ECM Zeit die beim Server angezeigt wird, ist die Zeit ab wann die Anfrage ansteht bis sie fertig gerechnet und abgesendet wurde
    Beim Klient ist die ECM Zeit vom Abschicken an über die Verechnung beim Server bis sie wieder fertig gerechnet ankommt

    IDLE TIME ist das Zeitintervall zwischen 2 Keksen. In der Anzeige bei CCcamInfo steht dann die Zeit wo der letzte Keks abgefragt wurde. Sie steigt bei Sky nie über 7 sek, es sei denn sie testen irgendwas

    und dann gibt es noch die Zeit ab wann das CW im Stream gesendet wird und gerechnet werden muss bis zu dem Zeitpunkt wo das errechnete CW aktiv wird. Und grade da ist der Hund begraben.

    Bei den schnellen NDS Kisten wird das neue CW erst rund 1 sek vor aktiv werden gesendet, bei S02 schon 5-6 sek vorher. Also hat man bei NDS gerade mal knapp unter 1 sek Zeit und daher darf da die ECM zeit eben nicht über 1 sek steigen, bei S02 eben 5-6 sek.


    ...und ja, alle Sender auf einer Frequenz oder Transponder haben die gleiche IDLE TIME. Daher ist es ja auch bescheiden, wenn viele Klienten mehrere Sender von einer Frequenz gucken. Dann muss die Karte 6,7 oder 8 Anfragen auf einmal rechnen. Die restlichen kommen in die Warteschlange und wenn man mal von 0,6 sek Rechenzeit pro Keks ausgeht, ist man dann schnell bei 4-5 sek ECM zeit beim letzten Klient der aus der Schlange bedient wird


    Wie sich das allerdings alles beim Pay TV in der Schweiz verhält, das weiss ich auch nicht. Beispiel gilt nur für SkyD
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2011
    #7
  9. f1-tom
    Offline

    f1-tom Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juni 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: 10sec Idle time bei NDS Karte

    Kann ich das irgendwo sehen wie viel vor aktiv das CW gesendet wird? Oder ist das bei NDS grundsätzlich immer rund 1 sek?


    Also ist es eigentlich CS-Technisch schlecht dass bei Teleclub alle Sender auf einer Frequenz gesendet werden und daher die gleiche IDLE TIME haben? (Von der Bildquali gar nicht zu sprechen :wacko1:) Das Gute daran ist dass der grösste Nachteil von Teleclub im Kabel beim CS ein Vorteil ist. Denn egal wie viele Partien beim Fussball (Schweiz, Buli oder sonst etwas) oder beim Eishockey gerade laufen, es gibt nur 3 Sportsender und daher auch höchstens nur 3 Sender welche die meisten meiner Clients zur gleichen Zeit interessieren. Ausserhalb der Liveübertragungen habe ich nur vereinzelte aktive Clients. Und wie ich im empfohlenen Tread gelesen habe werden alle Clients welche den gleichen Sender schauen aus dem Cache bedient. Habe das gestern auch versucht zu simulieren und bin zum gelichen Ergebnis gekommen. Wenn ich auf meiner DM8000 einen Sender laufen lasse habe ich auf dem Server eine Ecm Time von 0.128s. Wenn ich einen anderen auf den PC streame wird der Wert beim zweiten Sender nahezu verdoppelt. Wenn ich dann gleichzeitig einen weiteren Sender auf das iPad streame und auf der Dream am zweiten Fernseher nochmals einen anderen Sender einstelle kann ich diesen Effekt beobachten. Wenn ich aber auf allen 4 Wegen den selben Sender einstelle ist die Ecm Time wieder genau auf 0.128s.

    Habe zwar bei meinen Boxen auch die dyndns in der C-line (damit ich selber gleich merke wenn es zu Sync-Problemen gekommen ist) aber wenn ich richtig informiert bin hat das auf die Geschwindigkeit keinen Einfluss. Also ich meine das ganze geht nicht raus übers Internet oder? Das heisst die effektiven Zeiten wie sie bei den Clients ist kann man zu Hause wenn Server und Client im gleichen Netzwerk sind nicht simulieren, auch wenn das Ganze über DynDns läuft?

    Wenn ich allen meinen 5 Clients die Line eingerichtet habe werden wir einfach mal bei jedem gleichzeitig einen anderen Sender über die Karte laufen lassen. Und wenn es dann bei keinem zu Freezern kommt sollten wir nach meinen hier gewonnen Erkentnissen zu keinen grösseren Problemen kommen. Schon gar nicht wenn sowieso die meisten nur einen der 3 Sportsender gleichzeitig einschalten werden.
     
    #8

Diese Seite empfehlen