1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk 102e hat nach einiger Zeit Tonprobleme (Echo + "Micky Mouse Effekt")

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 102E" wurde erstellt von fidero85, 17. Dezember 2012.

  1. fidero85
    Offline

    fidero85 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    diesseits der Wohnungstüre
    Hallo zusammen,
    ich habe eine solche Box als CS-Client laufen. Da das folgende Problem auch auf freien Kanälen auftritt, erspare ich es uns vorläufig, die ganze CS-Konfig-Sache zu posten (liefere ich gerne nach falls jemand meint, das Problem rühre da her).

    Auf dem Ariva läuft die gepatchte Firmware 1.20b6 hier aus der DB; Anschluss an LCD-TV via HDMI, zuvor lief ein anderer Rcv tadellos an besagtem TV. Nach einiger Laufzeit verändert sich der Ton in Richtung Micky-Mouse-Effekt (das mit dem Helium im Mund, ihr wisst schon...:emoticon-0117-talki) und es kommt ein Hall dazu. Programm wechseln und zurückschalten bringt keine Besserung, Box ausschalten und sofort wieder anschalten löst das Problem wieder für eine längere Zeitspanne. Effekt trat zuletzt auf zdf_neo HD und WDR HD auf, weswegen ich keinen Zusammenhang mit dem CS vermute (??). Der Effekt trat aber auch schon mal bei einem Sky Sender auf (CS-Kanäle stellen also keine Ausnahme dar), ansonsten läuft aber alles tadellos (keine Bildaussetzer, etc.).
    Hat jemand etwas Ähnliches beobachtet und/oder einen Tipp für mich? Ich überlege, die Firmware mal downzugraden oder mit den Ton-Einstellungen der Box zu experimentieren, leider steht sie nicht neben mir sondern ich muss extra hinfahren, daher vorab Input erwünscht.

    Merci
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fruttifresh76
    Offline

    fruttifresh76 Freak

    Registriert:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 102e hat nach einiger Zeit Tonprobleme (Echo + "Micky Mouse Effekt")

    @fidero85

    Habe ich weder mit dem 102E noch mit der 250 Combo beobachtet... spiel die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf, Werksreset und beobachten ob das Problem weiterhin besteht!?

    Saludos
     
    #2
  4. son99
    Online

    son99 Guest

    AW: 102e hat nach einiger Zeit Tonprobleme (Echo + "Micky Mouse Effekt")

    Mickymouse Effekt ist mir noch nicht aufgefallen, das ein oder andere mal war derTon mal asynchron , was man aber durch um und zurückschalten beheben konnte.
    Vielleicht hat deine Box ja ein Hardware Defekt. Ist doch sicher noch Garantie drauf.
    Ich würde erstmal eine andere patch Firmware testen , und wenn dann nicht besser wird, wieder orginal software drauf, und einschicken.
     
    #3
  5. fidero85
    Offline

    fidero85 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    diesseits der Wohnungstüre
    AW: 102e hat nach einiger Zeit Tonprobleme (Echo + "Micky Mouse Effekt")

    Danke, werde die 1.21B4 mal testen, das Problem tritt laut Aussage des Benutzers der Box immer relativ genau nach zwei Stunden auf einem Programm auf, Asynchronitäten gibt es nicht. Ich hätte ja noch an ein thermisches Problem geglaubt, aber da "Aus & sofort wieder An" hilft, scheidet das imho wohl aus. Ich werde nachberichten!

    Euch vielen Dank schonmal.
     
    #4
  6. fruttifresh76
    Offline

    fruttifresh76 Freak

    Registriert:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: 102e hat nach einiger Zeit Tonprobleme (Echo + "Micky Mouse Effekt")

    Mickymouse Effekt konnte ich heute auch kurz beobachten (StandardSprache war noch English obwohl nur deutsch verfügbar war) - Die AUDIO Taste hat dass korrigiert.

    SAludos
     
    #5
  7. fidero85
    Offline

    fidero85 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2011
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    diesseits der Wohnungstüre
    AW: 102e hat nach einiger Zeit Tonprobleme (Echo + "Micky Mouse Effekt")

    So, die 1.21B4 ist jetzt drauf, mit dem Effekt dass das beschriebene Problem nun erst nach ca. vier Stunden Betrieb auftritt und nicht mehr schon eher ;-)
    Die Audiospureinstellungen stehen alle auf deutsch, das sieht ebenso wie die sonstigen Menüpunkte für mein Dafürhalten alles unauffällig aus.
    Wir sind jetzt so verblieben dass einfach nicht mehr so lange fern gesehen wird und mit dem nächstgrößeren Versionssprung die mögliche störungsfreie Zeit am Stück ja auf sechs (oder acht) Stunden anwachsen wird (</scherz>)

    greetz
     
    #6

Diese Seite empfehlen