PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Astra Platform Services übernimmt Senderabwicklung für neue HDTV-Sky-Sender



Ranger79
27.05.2009, 21:20
27.05.09 Astra Platform Services übernimmt Senderabwicklung für neue HDTV-Sky-Sender

Unterföhring - APS, Astra Platform Services GmbH, übernimmt für diese sechs HD-Sender die Uplink-Services sowie die Sendeabwicklung für Sky Cinema HD, Discovery HD und National Geographic HD.
http://ad.auerbach-verlag.de/www/delivery/avw.php?zoneid=46&n=a277f304 (http://ad.auerbach-verlag.de/www/delivery/ck.php?n=a277f304&cb=341510) Ab dem 4. Juli 2009 erweitert die Premiere AG unter dem neuen Markennamen Sky ihr Sender-Portfolio um vier HDTV-Kanäle. Damit erhöht sich der in Deutschland über Astra ausgestrahlte HDTV-Content auf neun HD-Kanäle, teilt SES Astra heute mit. Im gesamten deutschsprachigen Raum werden zehn HD-Sender via Astra zur Verfügung stehen. Zukünftig strahlt Sky sechs HDTV-Kanäle über die Astra Orbitalposition 19,2 Grad Ost aus: "Sky Cinema HD (http://www.digitalfernsehen.de/news/news_784284.html#)", "Disney Cinemagic HD", "Sky Sport HD", "National Geographic HD", "History HD" und "Discovery HD".

Anfang April dieses Jahres hatten die Premiere AG und SES Astra die Nutzung zusätzlicher Satelliten-Übertragungskapazität vereinbart und die Bandbreite der Plattform auf Astra 19,2 Grad Ost um eineinhalb Transponder erweitert.

"Mit der Erweiterung des HDTV-Portfolios von Sky gewinnt hochauflösendes Fernsehen (http://www.digitalfernsehen.de/news/news_784284.html#) auf dem deutschen Markt weiter an Fahrt", so Wolfgang Elsäßer, Geschäftsführer Astra Deutschland. "Die Aufschaltung der neuen HD-Kanäle ist ein weiterer Meilenstein in Richtung digitale Zukunft und unterstreicht die Bedeutung des Satelliten als führende HD-Infrastruktur. Bis 2010 rechnen wir europaweit mit einem Wachstum auf mehr als 100 HD-Sender."

Q: digi tv