PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : UEFA-Pokal: ZDF überträgt live Gruppenfinale Hamburger SV - Aston Villa



mactep
15.12.2008, 18:46
<table border="0" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td valign="top">
</td> </tr> <tr> <td class="newstextbold"> [sa] Mainz -
Zum Abschluss der Gruppenphase im UEFA-Pokal empfängt der Hamburger SV
am Mittwoch den britischen Premier-League-Klub Aston Villa. </td> </tr> <!-- Bildergalerie Preview start --> <tr> <td align="center">
<!-- content ad start 22 --> <script language="JavaScript" type="text/javascript"> <!-- if (!document.phpAds_used) document.phpAds_used = ','; phpAds_random = new String (Math.random()); phpAds_random = phpAds_random.substring(2,11); document.write ("<" + "script language='JavaScript' type='text/javascript' src='"); document.write ("http://www.digitalfernsehen.de/ad/adjs.php?n=" + phpAds_random); document.write ("&what=zone:22&target=blank"); document.write ("&exclude=" + document.phpAds_used); if (document.referer) document.write ("&referer=" + escape(document.referer)); document.write ("'><" + "/script>"); //--> </script><script language="JavaScript" type="text/javascript" src="http://www.digitalfernsehen.de/ad/adjs.php?n=623414176&what=zone:22&target=blank&exclude=,"></script>http://www.digitalfernsehen.de/ad/adlog.php?bannerid=551&clientid=517&zoneid=22&source=&block=0&capping=0&cb=ad006086b39b5512affb2e720bc5994a
<noscript>http://www.digital-eliteboard.com/ad/adview.php?what=zone:22&n=a650c123 (http://www.digital-eliteboard.com/ad/adclick.php?n=a650c123)</noscript> <!-- content ad end --> </td> </tr> <tr> <td> </td> </tr> <tr> <td class="newstext"> Der Hamburger SV hat das Minimalziel, die Qualifikation für die erste KO-Runde,
bereits am vierten Spieltag der Gruppenphase durch den 2:0-Sieg bei Slavia Prag erreicht
und nimmt im abschließenden Heimspiel nun den Sieg in der Gruppe F ins Visier.

Dafür müssen die Hanseaten gegen Aston Villa gewinnen
und gleichzeitig auf einen Patzer von Ajax Amsterdam hoffen:
Derzeit nehmen die Norddeutschen den Spitzenplatz in der Tabelle nur aufgrund der besseren Tordifferenz (+2)
gegenüber den Briten (+1) und den Niederländern (+1) ein, die alle drei sechs Punkte haben.
Ajax Amsterdam trifft am Mittwoch zeitgleich auf Slavia Prag,
das mit lediglich einem Zähler keinerlei Ambitionen mehr hegt
und noch hinter dem spielfreien MKS Zilina auf dem fünften und letzten Rang liegt.

Im Falle des Gruppensieges würde der HSV im Sechzehntel-Finale zunächst auswärts auf einen Gruppendritten treffen.
Als Gruppenzweiter würde es, ebenfalls zunächst auswärts,
gegen einen "Absteiger" aus der Champions League gehen.
Springt nur der dritte Gruppenrang hinaus, wäre ein Gruppensieger der Gegner der Hanseaten.
Zudem würde das erste Spiel dann in Hamburg ausgetragen.


quelle: DF
</td></tr></tbody></table>