PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Problem Sound Manager für DVI und Sound-(karte)



Black-Snake
06.01.2012, 13:07
Hallo,

ich habe mir eine Gigabyte GTX 460 gekauft womit ich über DVI oder Mini HDMI meine Fernseher verbinden kann, mit Ton.

Nun will ich aber über meine PC-Lautsprecher und über meine Anlage, die ich am Fernseher angeschlossen habe Ton haben! Ich kann aber entweder nur über die Boxen vom PC oder TV!

Gibt es irgend ein Programm womit ich beide Ausgänge ansprechen kann, oder gibt es noch eine Andere Lösung? Habe bei Win 7 64bit im Soundmenü alles angeguckt, aber nichts gefunden.

Hoffe Ihr könnt mir helfen.



<tbody>
Hersteller:
System manufacturer


Prozessor:
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8400 @ 3.00GHz (2 CPUs), ~3.0GHz


Speicher:
4096MB RAM


Festplatte:
640 GB Gesamt


Grafikkarte:
NVIDIA GeForce GTX 460


Bildschirm:
BenQ FP93G X / TV: LG


Soundkarte:
Realtek HD Audio output


Lautsprecher/Kopfhärer:
Logitech 6.1


Tastatur:
Logitech G15


Maus:
Logitech G5




Betriebssystem:
Windows 7 Ultimate 64-bit (6.1, Build 7601) Service Pack 1 (7601.win7sp1_gdr.110622-1506)


Mainboard:
ASUS P5Q PRO

</tbody>

camouflage
06.01.2012, 17:16
Über Windows-Taste+P kannst Du auswählen wie Deine Bildschirme angesteuert werden sollen. Du müsstest "Erweitert" wählen!

Black-Snake
06.01.2012, 21:38
Danke für die Antwort, aber leider geht es immer noch nicht so wie ich es will.

So wie du es beschrieben hast bekomme ich nur aus dem einem oder anderem System Sound raus.:JC_hmmm:

badf
09.02.2012, 13:24
Hi

Hab auch schon versucht Sound aus den Lautsprechern meines Monitores und aus den Boxen der Soundkarte zu bekommen

ging einfach nicht

Gruß badf