Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Oscam und cccam proxy

  1. #1
    Ist oft hier
    Germany
    Registriert
    03.01.2011
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    7 Danke in 4 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    Dreambox 8000HD
    Router
    FritzBox 7390

    Böse Oscam und cccam proxy

    Hallo,

    bin von einer fritzbox 7390 auf einen Futro S400 umgestiegen, da ich immer wieder mal Probleme mit der HD01 habe. Auf dem Futro S400 läuft IPC/Debian.

    Habe drei Smargo angeschlossen. Einmal S02, HD01 und einen auf Reserve. Beide habe ich zuerst über oscam eingebunden. Alle Clients konnten sich verbinden. S02 oder auch HD01.

    Da ich jetzt diese Resync-Fehler der HD01 wieder hatte, habe ich mir gedacht, ich lese die HD01 mit CCCam. Das ist ja auch kein Problem, da CCcam auch auf dem IPC läuft. Cccam aktiviert. In Oscam habe ich einen CCcam-Proxy (3. Reserversmargo) angelegt. F Line in der cccam.cfg angelegt und schon hats funktioniert. Oscam hat sich zu cccam verbunden. Habe die HD01 einfach nur umgesteckt.

    Wenn ich jetzt aber den 2. Smargo, der über Oscam eingebunden ist, deaktiviere oder lösche, da ich ja diesen nicht mehr brauche, also das praktisch nur noch ein Reader für die S02 und ein Reader für die Hd01 über cccamproxy übrig bleiben, kann sich nur noch ein client auf die hd01 schalten. der client bin ich mit meiner dreambox. bei allen anderen clients (extern) kommt keine Anfrage für die 1830 mehr. Aktiviere ich den Smargo, wieder (auch wenn keine Karte drin ist), kommen wieder Anfragen der externen Clients. Das ist doch komisch.

    Im Logfile steht über nichts. Weder das der User keinen Reader findet oder invalide Anfrage oder so, einfach nix.
    Spoiler Spoiler:

    Was mach ich falsch?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
    Gruß
    BlackSun
    Geändert von Pilot (14.07.2013 um 11:52 Uhr)

  2. # ADS
    Nerviger User
    Registriert
    Bin hier geboren
    Beiträge
    Einfach zu viele

     

  3. #2
    Ist oft hier
    Germany
    Registriert
    03.01.2011
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    7 Danke in 4 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    Dreambox 8000HD
    Router
    FritzBox 7390

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    Keiner eine Idee?

  4. #3
    Meister
    Austria Avatar von razorback
    Registriert
    21.05.2008
    Ort
    Wien-Süd
    Beiträge
    1.862
    Danke
    24
    202 Danke in 104 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    ET9100, PLi 4.0
    RSA Karte
    09C4,0D95,0500
    Navi
    BMW NaviPro
    Handy
    Galaxy Note
    Router
    Asus RT-AC87U

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    offenbar liegts wohl in der zuordnung der USB-Reader.

    Im Oscam identifizierst Du die reader mit ihrer Serial, damit wird bei jedem restart jeder Reader immer richtig angesprochen.

    Im CCCam hast aber nur dev/ttyUSB0

    Das kann mal gutgehen, mal aber auch nicht, je nachdem wie die Kiste hochkommt kann der Reader mal USB0, 1, oder sonst was sein.
    Mit dieser Config müßtest Du entsprechende UDEV-Rules einbringen (wie das geht, findest hier im Forum), sodaß CCCam auch immer auf den richtigen Reader hingreift.

    Ähhh, und was für "Sync-problems" hast denn mit der 1830 im OsCam

  5. #4
    Ist oft hier
    Germany
    Registriert
    03.01.2011
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    7 Danke in 4 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    Dreambox 8000HD
    Router
    FritzBox 7390

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    Der Reader, der jetzt für cccam ist hat die Serial:HD01. Dieser wird doch nicht über Serial angesprochen sondern in der cccam.cfg über tty0. Selbst wenn sich der usb Port ändern würde, dann könnt ich doch auch nicht hd+ schauen. Außerdem würden dann auch Anfragen der Clients kommen. Die bekommen halt dann einen timeout oder sonst irgendeine Fehlermeldung. Also Portzuordnung muss passen. Der Reader hdplustest ist doch nur noch da, (auch wenn keine Karte drin steckt), damit sich die clients auf den cccamproxy verbinden oder das zumindestens Abfragen kommen.

    Nochmal zum verständnis. Jeder Client kann hdplus schauen. Jetzt deaktiviere oder lösche ich den Reader hdplustest. Dann läufts immer noch bis ich einen Neustart von Oscam durchführe. Dann kommen keine Anfragen oder sont irgendwelche Fehlermeldung. Bei den Clients bleibts dunkel.

    Das kann doch garnicht sein oder?

  6. #5
    Meister
    Austria Avatar von razorback
    Registriert
    21.05.2008
    Ort
    Wien-Süd
    Beiträge
    1.862
    Danke
    24
    202 Danke in 104 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    ET9100, PLi 4.0
    RSA Karte
    09C4,0D95,0500
    Navi
    BMW NaviPro
    Handy
    Galaxy Note
    Router
    Asus RT-AC87U

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    - Du hast es selbst ganz richtig formuliert:
    Ich geh jetzt mal von deinen geposteten Configs aus.
    In Deiner CCCam heißt es:
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+

    und net, wie Du grade zum Besten gegeben hast "...irgendwie HD01"

    im OSCam heißt er:
    device = Serial:Reader 4368243

    Damit das im CCCam bei abgeschaltetem OSCam Reader genau so funktioniert, mußt Du eine UDEV-Regel für diesen Reader einbringen.
    Wie das geht, findst hier im Board.

    Deine Symptome sind exakt.
    Solange OSCam mit diesen Zuordnungen läuft, werden die Reader von OSCam entsprechend den Serials korrekt zugewiesen.
    Deaktivierst Du nun den einen und startest den ganzen Laden neu und hast KEINE Udev-rule (die genau dasselbe macht, nämlich einem Reader eine Serial zuweist für Systeme wie CCCam, die das in sich nicht können), wird zugeordnet, wie es das Betriebssystem halt als erstes anspricht.

    Ist das so schwer zu verstehen ?

    In Deinem gegenständlichen Fall:
    - solange der Reader hdplustest enabled ist, gehört er dem OSCam und das CCCam (dem du ja den USB0 zugewiesen hast) geht entweder in den Wald oder gewinnt.
    - sobald Du den disablest versucht CCCam seinen Reader zu enablen (auf USB0) und je nachdem wer schneller ist kriegt er ihn, oder auch nicht.

    Ich würd Dich mal ersuchen, zu erklären, warum Du glaubst, daß die HD01 im OScam net funktioniert, bevor du Dich auf solche wilden Konstrukte einläßt.....

  7. #6
    Ist oft hier
    Germany
    Registriert
    03.01.2011
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    7 Danke in 4 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    Dreambox 8000HD
    Router
    FritzBox 7390

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    Nein so ist es nicht ganz.

    Ich habe drei Smargos angeschlossen. Für die S02, der über Oscam läuft. Den Smargo hdplustest, der in Oscam eingebunden ist. Beide über Serial. Im Smargo S02 steckt die S02 und läuft einwandfrei.

    In dem Smargo hdplustest steckt keine HD01.

    Den dritten Smargo habe ich über ttyusb0 in der cccam eingebunden. Das ist in Oscam der Cccam Proxy.

    Den hdplustest Reader und den cccam Proxy habe ich die selbe Gruppe getan.

    So läuft HDplus einwandfrei. Da ich den Reader Hdplustest nicht brauche wollte ich diesen löschen. Dann schickte aber nur noch ein Client Anfragen für die Hd01. Bei den anderen Clients blieb das Bild schwarz. Auch keine Fehlermeldung im Log. Einfach nix. Nur ich selbst konnte noch schauen bzw. meine Dream schickte noch Anfragen. Also mit der Portzuweisung hat das meiner Meinung nix zu tun.

    Sorry, wenn ich mich da etwas missverständlich ausgedrückt habe.

    Warum ich das mache? Weil die blöde Hd01 Karte immer wieder nach ein paar Stunden oder auch manchmal nach 2 Tagen Resync Read/Write error bringt. Das Problem haben anscheinend mehr Leute hier im Board. Und ich finde das nicht so dramatisch wenn die cccam die Karte einliest. Freilich wärs schöner wenn Oscam das tun würde, aber es gibt hier ein Problem das anscheinend nicht behoben werden kann. Das Problem besteht schon seit mehreren Rev.

    Gruß
    Blacksun

  8. #7
    Ist oft hier
    Germany
    Registriert
    03.01.2011
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    7 Danke in 4 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    Dreambox 8000HD
    Router
    FritzBox 7390

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    Also ich glaub ich bin blöd zum einrichten eines cccam proxies.

    Ich habe eine Dreambox 8000. Auf der läuft auch cccam. Ich dachte mir ich probier das mal damit. Ich habe die HD01 in die Dream gesteckt. In der cccam.cfg eine F: hdplus hdplus Line erstellt. Neuen Cccam Proxy in der Oscam hinzugefügt. (Config wie die auf dem ThinClient (IPC)). Die alten HDplus Reader gelöscht. Ergebnis das selbe, Client fragen keine HDplus Sender mehr ab. Keine Fehlermeldung im Status oder sonst was, einfach nix, Bild bleibt schwarz. Das kann doch garnicht so schwer sein, meint man.

    Unter Configuration/CCcam Show global list sehe ich aber die 1830 Karte mit 1 Uphops und 8 Reshares. Warum soll das dann nicht gehen.

    Hat jemand von euch noch einen Tipp.

    Momentan sieht mein cccam Proxy so aus.

    Spoiler Spoiler:

  9. #8
    Meister
    Austria Avatar von razorback
    Registriert
    21.05.2008
    Ort
    Wien-Süd
    Beiträge
    1.862
    Danke
    24
    202 Danke in 104 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    ET9100, PLi 4.0
    RSA Karte
    09C4,0D95,0500
    Navi
    BMW NaviPro
    Handy
    Galaxy Note
    Router
    Asus RT-AC87U

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    wenn deine CLIENTS keine Abfragen schicken, dann wirds wohl an der Konfiguration dort liegen.
    wie schauen denn deren C-Lines aus ??

  10. #9
    Ist oft hier
    Germany
    Registriert
    03.01.2011
    Beiträge
    170
    Danke
    0
    7 Danke in 4 Beiträge


    Equipment Info

    Receiver
    Dreambox 8000HD
    Router
    FritzBox 7390

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    Ganz normal
    C: dyndns Benutzer Passwort

    An dem kann's ja eigentlich nicht liegen. Aktiviere ich den Smargo wieder dann kommen ja die Anfragen wieder und werden dann von dem cccam Proxy beantwortet.

  11. #10
    Chef Mod
    Black Flag Avatar von sumsi
    Registriert
    13.05.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.953
    Danke
    433
    1.021 Danke in 566 Beiträge


    Equipment Info

    Standard AW: Oscam und cccam proxy

    Zitat Verfasst von BlackSun-Encoder [Du kannst diesen Link erst sehen, wenn du Angemeldet oder Registriert bist.Hier Registrieren]
    Ganz normal
    C: dyndns Benutzer Passwort

    An dem kann's ja eigentlich nicht liegen. Aktiviere ich den Smargo wieder dann kommen ja die Anfragen wieder und werden dann von dem cccam Proxy beantwortet.

    hier fehlt eindeutig die port eingabe!!!!!

    C: dyndns Port Benutzer Passwort

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen existieren bereits !!!

  1. Gelöst Oscam Cccam Proxy erhält keine anfragen
    Von lokipoki im Forum OScam Talk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2013, 14:46
  2. Talk Oscam Proxy Reader (CCcam) Hilfe!
    Von Fr3nki3 im Forum OScam Talk
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 10:01
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2012, 21:49
  4. Talk Einrichtung OScam als Proxy für Cccam als Client
    Von saebi im Forum OScam Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 21:17
  5. How-To Connettere con Oscam su CCcam/Newcamd/Camd35 Proxy
    Von meister85 im Forum OScam How-To´s (Italiana)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 09:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •